CBD Gebratene Tomate Feta und grüne Bohnen

CBD Gebratene Tomate Feta und grüne Bohnen

CBD Gebratene Tomate Feta und grüne Bohnen

Geschrieben am 21. May 2021

Rezept

Beschreibung

Super einfaches Eintopfgericht mit saftigen Tomaten, cremigem Feta und gesunden grünen Bohnen. Umhüllt von deinem eigenen, selbstgemachten CBD Öl.

Zutaten

  • 400g Tomaten, in kleine Stücke geschnitten
  • 400 g grüne Bohnen, die Enden abgeschnitten
  • 200 g Feta, in große Stücke zerbröckelt
  • Olivenöl
  • CDB-Öl
  • Salzflocken
  • Zitronensaft

Anweisungen

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Gehackte Tomaten und Feta in eine Auflaufform geben. Großzügig mit Olivenöl beträufeln, mit Salz bestreuen und vorsichtig vermengen. Für 10 Minuten rösten.
  3. Während des Bratens grüne Bohnen mit Olivenöl und Salz einreiben.
  4. Bratblech aus dem Ofen nehmen und grüne Bohnen zu den Tomaten und dem Feta geben.
  5. Die Ofentemperatur auf 200 erhöhen und weitere 15 Minuten braten.
  6. Blech aus dem Ofen nehmen, Zitronensaft darüber pressen, bei Bedarf mit mehr Salz würzen und zum Schluss mit deinem selbstgemachten CBD Öl beträufeln.

Super einfaches Eintopfgericht mit saftigen Tomaten, cremigem Feta und gesunden grünen Bohnen. Umhüllt von deinem eigenen, selbstgemachten CBD Öl.

Die letzten Rezepte, die auf unserer Seite vorgestellt wurden, konzentrierten sich auf die Verwendung von unseren CBD Ölen und Tinkturen. In diesem Rezept kehren wir zum Kochen mit deinem eigenen selbstgemachten CBD-Öl unter Verwendung von unseren Indoor-, Outdoor- und Greenhouse-Blüten zurück.

Die Vorteile des Kochens mit CBD Öl

Das Kochen mit CBD-Öl versorgt dein Essen mit all den guten Cannabinoiden, die in der Hanfpflanze enthalten sind. Aber abgesehen von dieser sehr wichtigen Tatsache, schmeckt es einfach gut wenn du Zutaten wie grüne Bohnen, Tomaten und Käse hinzufügst. Der krautige Geschmack passt gut zu diesen mediterranen Geschmackskombinationen und kann leicht als Ersatz für Kräuter wie Rosmarin, Thymian oder Oregano angesehen werden.

Klicke hier, um unseren Rezeptpost zur Herstellung deines eigenen CBD-Öls zu Hause anzusehen

Der Grund warum One-Pot Kochen so toll ist

Diejenigen unter euch die mit unserem Rezept-Blog vertraut sind, haben vielleicht schon unser köstliches One-Pot-Pasta-Rezept gesehen. One-Pot-Kochen ist die perfekte Art, eine Mahlzeit für Liebhaber von gutem, schmackhaftem und gesundem Essen zuzubereiten, aber mit entspannten Kochtechniken und minimaler Reinigung danach.

One-Pot-Rezepte erlauben es dir, den Timer einzuschalten und sich zu entspannen während das Essen ohne ständige Aufmerksamkeit von selbst kocht.

Grüne Bohnen rösten

Noch nie vom Rösten grüner Bohnen gehört? Du denkst vielleicht, dass nur Dämpfen oder Kochen die traditionelle Art ist grüne Bohnen zu kochen, aber das Rösten erzeugt eine viel angenehmere Textur und Geschmack. Dämpfen und Kochen kann zu viel Feuchtigkeit hinzufügen und den Geschmack der Bohne reduzieren. Niemand mag eine nasse, matschige, geschmacklose Bohne zu seiner Mahlzeit! Durch das Rösten bleibt der Geschmack im Inneren des Gemüses und das Ergebnis der Textur wird kontrolliert, wodurch ein befriedigender, leicht bissfester Biss entsteht, der grüne Bohnen so köstlich macht.

Schau dir unser Video an, wie du eine super leckere CBD One-Pot-Pasta machst

CBD Gebratene Tomate Feta und grüne Bohnen

Geschrieben am 21. May 2021

Rezept

Beschreibung

Super einfaches Eintopfgericht mit saftigen Tomaten, cremigem Feta und gesunden grünen Bohnen. Umhüllt von deinem eigenen, selbstgemachten CBD Öl.

Zutaten

  • 400g Tomaten, in kleine Stücke geschnitten
  • 400 g grüne Bohnen, die Enden abgeschnitten
  • 200 g Feta, in große Stücke zerbröckelt
  • Olivenöl
  • CDB-Öl
  • Salzflocken
  • Zitronensaft

Anweisungen

  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Gehackte Tomaten und Feta in eine Auflaufform geben. Großzügig mit Olivenöl beträufeln, mit Salz bestreuen und vorsichtig vermengen. Für 10 Minuten rösten.
  3. Während des Bratens grüne Bohnen mit Olivenöl und Salz einreiben.
  4. Bratblech aus dem Ofen nehmen und grüne Bohnen zu den Tomaten und dem Feta geben.
  5. Die Ofentemperatur auf 200 erhöhen und weitere 15 Minuten braten.
  6. Blech aus dem Ofen nehmen, Zitronensaft darüber pressen, bei Bedarf mit mehr Salz würzen und zum Schluss mit deinem selbstgemachten CBD Öl beträufeln.

Super einfaches Eintopfgericht mit saftigen Tomaten, cremigem Feta und gesunden grünen Bohnen. Umhüllt von deinem eigenen, selbstgemachten CBD Öl.

Die letzten Rezepte, die auf unserer Seite vorgestellt wurden, konzentrierten sich auf die Verwendung von unseren CBD Ölen und Tinkturen. In diesem Rezept kehren wir zum Kochen mit deinem eigenen selbstgemachten CBD-Öl unter Verwendung von unseren Indoor-, Outdoor- und Greenhouse-Blüten zurück.

Die Vorteile des Kochens mit CBD Öl

Das Kochen mit CBD-Öl versorgt dein Essen mit all den guten Cannabinoiden, die in der Hanfpflanze enthalten sind. Aber abgesehen von dieser sehr wichtigen Tatsache, schmeckt es einfach gut wenn du Zutaten wie grüne Bohnen, Tomaten und Käse hinzufügst. Der krautige Geschmack passt gut zu diesen mediterranen Geschmackskombinationen und kann leicht als Ersatz für Kräuter wie Rosmarin, Thymian oder Oregano angesehen werden.

Klicke hier, um unseren Rezeptpost zur Herstellung deines eigenen CBD-Öls zu Hause anzusehen

Der Grund warum One-Pot Kochen so toll ist

Diejenigen unter euch die mit unserem Rezept-Blog vertraut sind, haben vielleicht schon unser köstliches One-Pot-Pasta-Rezept gesehen. One-Pot-Kochen ist die perfekte Art, eine Mahlzeit für Liebhaber von gutem, schmackhaftem und gesundem Essen zuzubereiten, aber mit entspannten Kochtechniken und minimaler Reinigung danach.

One-Pot-Rezepte erlauben es dir, den Timer einzuschalten und sich zu entspannen während das Essen ohne ständige Aufmerksamkeit von selbst kocht.

Grüne Bohnen rösten

Noch nie vom Rösten grüner Bohnen gehört? Du denkst vielleicht, dass nur Dämpfen oder Kochen die traditionelle Art ist grüne Bohnen zu kochen, aber das Rösten erzeugt eine viel angenehmere Textur und Geschmack. Dämpfen und Kochen kann zu viel Feuchtigkeit hinzufügen und den Geschmack der Bohne reduzieren. Niemand mag eine nasse, matschige, geschmacklose Bohne zu seiner Mahlzeit! Durch das Rösten bleibt der Geschmack im Inneren des Gemüses und das Ergebnis der Textur wird kontrolliert, wodurch ein befriedigender, leicht bissfester Biss entsteht, der grüne Bohnen so köstlich macht.

Schau dir unser Video an, wie du eine super leckere CBD One-Pot-Pasta machst