Cannatrade 2016 – Bio Can AG Kundenservice und Bestellsupport

Veröffentlicht am 12.09.2016

img_0081 img_0022

Mitteilung an die Kunden der Bio Can AG

Als erstes möchten wir uns natürlich für die zahlreichen Bestellungen, das damit verbunden Vertrauen in unsere Produkte und Unternehmen und natürlich auch für die vielen Anfragen, Anregungen und Zuschriften welche uns besonders seit dem 10. August erreichten, recht herzlich bedanken.

Auch bedanken wir uns natürlich für die zahlreichen Besuche unseres Standes „100“ an der diesjährigen Cannatrade in Dietikon! Besonderen Dank gilt auch allen Kunden, Freunden und Bekannten welche am Sonntag bis zur Preisverleihung des CannAward ausharrten und die Überreichung mit uns zusammen bei einem Stück CPure®Torte feierten.

Das CPure® bereits so kurz nach der Markteinführung als bestes Produkt der Kategorie Natur mit einem CannAward ausgezeichnet wurde, freut uns natürlich ausserordentlich und bestärkt uns auch künftig mit unseren Entwicklungen ganz neue Wege zu gehen.

Leider hatte aber die Flut aus Anfragen, die zeitgleich steigende Nachfrage an CPure®, sowie auch die vielen Bestellungen und Zuschriften die Kapazitätsgrenzen unseres Betriebes kurzfristig, regelrecht gesprengt und es konnten nicht mehr alle Anfragen Zeitnah abgearbeitet und beantwortet werden. Dafür möchten wir uns natürlich bei unseren Kunden und Geschäftspartnern in aller Form entschuldigen.

Wir haben dazu in den vergangenen Tagen bereits den Kundensupport reorganisiert und wie folgt neu ausgerichtet.

Die Erneuerungen im Kundenservice und Bestellsupport

Das Telefon ist nun ab sofort für Anfragen täglich von Mo-Fr: von 09:00 – 12:00 und von 13:00 – 17:00 personell besetzt.

Anfragen zu bereits getätigten Bestellungen, sowie auch individuelle Kundenbestellungen werden nun direkt durch unsere Mitarbeiterin noch am Telefon bearbeitet und erledigt.

Bei Anfragen zu Bestellungen sowie auch zu deren Zahlung halten sie bitte die Bestellnummer bereit. Dies erleichtert uns enorm die Zuordnung der Transaktion zur betreffenden Bestellung.

Versand:

Der Versand der bestellten Ware erfolgt als A-Post Sendung einen Tag nach Geldeingang. In kürze werden sämtliche Bestellungen nur noch als „registrierte“ A-Post Sendungen versendet, welche dann auch über einen individuellen Trackingcode verfügen werden.

Die Versandgebühr wird in Folge dessen einmalig auf CHF 9.- angehoben werden.

Ab Oktober werden wir dann auch unsere europäischen und amerikanischen Kunden wieder beliefern können. Der Versand unserer Produkte wird dabei künftig direkt ab Österreich erfolgen.

img_0180